Herzlich Willkommen

Vielen Dank für den Besuch des 36. Öpfinger Starkbierfestes

Ein arbeitsreiches Wochenende mit einer geglückten Premiere liegt hinter dem Förderverein und dem Musikverein Öpfingen. Das 36. Öpfinger Starkbierfest fand vom 17. – 19. März 2017 erstmals an 3 Tagen statt und startete am Freitag mit einem Event für die Jugend, der „Friday Club Night“. Zum Start ins Festwochenende legte DJ Philhouse auf und das große Getränkeangebot des Wochenendes wurde mit Shots, Bargetränken und einer Cocktailbar ausgeweitet.

Musik und Comedy am Samstag war die Premiere in der 36jährigen Geschichte des Starkbierfestes. „Hillu´s Herzdropfa“ und die Banzendorf-Kapelle des MV Hüttisheim boten einen witzigen und unterhaltsamen Abend, der schon im Vorfeld ausverkauft war. Passend zum Motto „Hau da Schbonta nei!“ wurde Bürgermeister Andreas Braun von Hillu und Franz im Anstechen der Berg-Freibier-Fässer „eingelernt“. Aus der Küche wurde Kassler mit Kraut, Maultaschen, Wurstsalat oder Obatzter serviert und die Gäste waren begeisterte Nutzer der Bierdeckel-Gutscheine aus dem Sorglos-Paket.

Am Sonntag trafen die ersten Frühschoppen-Besucher schon vor 10 Uhr in der weiß-blau-geschmückten Halle ein und riefen den Weißwurst-Express mit den kesselfrischen Weißwürsten an die Tische. Fleißige Bedienungen lieferten unter anderem frisch gezapftes Salvator, dunkles und helles Weizen. Bei den vielen Gästen war es wieder eine große Herausforderung für die Küchenmitarbeiter, alle Wünsche schnell zu erfüllen und die Nachschubanlieferung von der Metzgerei Weinbuch lief auf Hochtouren. Die Jungmusikerinnen und Jungmusiker des Musikvereins servierten im Sekundentakt die gegrillten Haxn mit Kraut, Rostbratwürste, Leberkäs und vieles mehr. Der Musikverein Öpfingen unter der Leitung von Helmut Kassner spielte zünftige Frühschoppen-Musik und nachmittags unterhielten die „Ehgnerländer“ mit Blasmusik vom Feinsten.

Vielen Dank allen Beteiligten die zum Gelingen des Starkbierfestes beigetragen haben, angefangen bei DJ Philhouse, Hillu und Franz, der Banzendorf-Kapelle und den Ehgnerländern. Wir bedanken uns bei unseren fleißigen Helfern: den Donauratzen, den ehemaligen Musikern, unseren Freunden, Gönnern und Sponsoren sowie allen Musikerinnen und Musikern mit ihren Familien.

Danke an die Presse für die Berichterstattung:

Südwest-Presse 20.3.2017

Schwäbische Zeitung, 21.03.2017

Südwest-Presse 21.3.2017

Unser größter Dank geht an unsere vielen Besucher!!! Bei so einer tollen Resonanz haben sich die Vorbereitungen gelohnt und wir werden gleich in die Planungen für unser nächstes Starkbierfest am Wochenende 3./4. März 2018 einsteigen.

Euer Musikverein Öpfingen

Unser nächster Event steht bereits am zweiten April-Wochenende auf dem Programm. An 08. und 09. April trifft sich die Jugend des Alb-Donau-Kreises in Öpfingen, um ihr musikalisches Können vor einer fachkundigen Jury zu beweisen. Die Vorträge sind öffentlich – der Musikverein Öpfingen und die Musikerinnen und Musiker freuen sich über interessierte Zuhörer.

Jugendwertungsspiel in Öpfingen

facebook Besuchen Sie uns auf Facebook!


Copyright 2016 Musikverein Öpfingen e.V. — Impressum