Home

Musikerausflug oder „Wenn Engel reisen…!“

Nach vielen warmen und sonnigen Tagen weckte der Wetterwechsel auf kühl und regnerisch vor dem zweiten Septemberwochenende nicht unbedingt die Reiselust. Doch wenn Engel reisen…

Am Samstag, 17.09.2016 startete der Ausflugsbus Richtung Schaffhausen in der Schweiz. Durch eine Brotzeit gestärkt wurde der größte Wasserfall Europas, der Rheinfall, besichtigt. Während des Aufenthalts dort schien tatsächlich die Sonne und es herrschten angenehme Temperaturen.
Bei einer Schifffahrt konnten wir die wunderschöne Rheinlandschaft erleben und genießen.

2
Um die Mittagszeit ging die Fahrt weiter Richtung Bodensee, zur Insel Mainau. Dort stand der Nachmittag zur freien Verfügung.

Action pur gab es für 14 sportlich ambitionierte Musiker, die sich für einen Aufenthalt im Erlebniskletterpark Mainau entschieden hatten. Sie testeten dort ihre Schwindelfreiheit zwischen den Baumwipfeln und Muskelkater war nach intensiven Klettereinheiten vorprogrammiert.
Für den anderen Teil der Ausflügler ging es dagegen eher geruhsam zu – sie schlenderten über die Insel Mainau. Auf der wunderschönen Insel konnte die Pracht unzähliger Sommerblumen bestaunt werden. Ganz besonders im Fokus stehen dort aktuell die Dahlien, die in den schillerndsten Farben und unterschiedlichsten Formen die Aufmerksamkeit wecken.

Ohne Schirm und Regenjacke wurde der Tag am schönen Bodensee genossen und als dunkle Wolken sich am Himmel zusammenzogen war es Zeit für die Heimfahrt. Auf der Fahrt verabschiedete sich der Tag mit einem herrlichen Abendrot.

Es war ein rundum gelungener Ausflug und wir danken ganz besonders unserem Organisationsteam
Nina Längle, Kai Dolpp und Thomas Fritsch!

Musikverein Öpfingen

Bilder dazu finden Sie auf Facebook (auch als Nichtnutzer einsehbar)

.facebook Besuchen Sie uns auf Facebook!

Copyright 2016 Musikverein Öpfingen e.V. — Impressum