Kreismusikfest in Schmiechen
veröffentlicht am 20. Juni 2017 in Allgemein

Kreismusikfest in Schmiechen

Was war das für ein geniales Wochenende!

Am Wochenende 27. – 28. Mai 2017 fand in Schmiechen das 45. Kreismusikfest des Kreisverbandes Ulm / Alb-Donau statt. Im Rahmen dieses Kreismusikfestes standen auch Wertungsspiele in verschiedenen Kategorien an, ebenso ein Gesamtchor mit über 2000 Musikern und ein großer Festumzug.

Der Musikverein Öpfingen stellte sich mit 12 weiteren Kapellen der Herausforderung eines Wertungsspiels vor einer fachkundigen Jury und trat in der Kategorie 4 (Oberstufe) mit den Konzertstücken „Appalachian Overture“ und „Flashing winds“ an. Es war schön, dass sich am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr so viele bekannte Gesichter in der Schmiechener Halle einfanden und dem Vortrag zuhörten. Da läuft es doch gleich noch mal so gut.


Am Sonntag trafen sich die Musikerinnen und Musiker aus dem ganzen Landkreis bei hochsommerlichen Temperaturen in Schmiechen zum großen Gesamtchor und präsentierten sich beim Festzug den vielen Zuschauern am Straßenrand. Das gemeinsame Musizieren und die fröhliche Stimmung bei diesen Veranstaltungen ist unbeschreiblich.

Viele Bilder gibt es auf der Homepage des Blasmusikverbandes:

http://bm-uad.de/2017/05/gesamtchor-festumzug-wertungsspiel-der-hoehepunkt-des-kmf-2017/

Nach einem weiteren Höhepunkt, dem umjubelten Einzug der Fahnenabordnungen, warteten die Vereine ausgelassen feiernd auf die Bekanntgabe der Wertungsspielergebnisse. Für den Musikverein Öpfingen klang das Wochenende erfolgreich aus, denn für seine Darbietung erhielt die Kapelle die Punktzahl 91,8 und somit das Prädikat „hervorragend“. In der Oberstufe traten die Öpfinger nach 2010 erst zum zweiten Mal an und erreichten diesmal sogar die beste Bewertung aller Kapellen in dieser Kategorie. Das Ergebnis wurde natürlich gebührend bejubelt und die Stimmung wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.


Bericht Schwäbische Zeitung 28.05.2017

Euer MV Öpfingen

Copyright 2016 Musikverein Öpfingen e.V. — Impressum