Starkbierfest 2018

Volles Haus beim 37. Öpfinger Starkbierfest

Und wieder ist ein weiß-blaues Wochenende vorüber – am Wochenende des 03. und 04. März 2018 wurde in der Öpfinger Mehrzweckhalle das 37. Starkbierfest gefeiert. Bereits seit vielen, vielen Jahren steigt dieses traditionelle Fest in der Fastenzeit und besticht mit seinem typischen Oktoberfest-Flair, zünftiger Blasmusik und umfangreicher bayerischer Speisekarte.

Nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Jahr erlebten die Festgäste am Samstag wieder einen Abend mit Comedy und Musik. Die Spitzenakteure „Alois und Elsbeth Gscheidle“ boten den Gästen ein erstklassiges schwäbisches Kabarett. So mancher Besucher fand sich plötzlich auf der Bühne und mitten im Programm wieder. Passend zum Motto „Hau da Schbonta nei!“ konnte Bürgermeister Andreas Braun sein Talent zum Anstechen der Berg-Freibier-Fässer beweisen.

Musikalisch umrahmt wurde der Abend von der Blaskapelle Oberschwaben. Deren Musiker haben sich voll und ganz der Blasmusik verschrieben und kommen vorwiegend aus den Landkreisen Alb-Donau, Biberach und Ravensburg. Mit Trompeter Christoph Böllinger und Posaunist Lukas Andelfinger sind auch zwei Öpfinger Musikanten mit dabei.

Auch der Sonntag war ein voller Erfolg. In der blau-weiß dekorierten Mehrzweckhalle konnte bayerische Stimmung genossen werden. Der Weißwurstexpress sowie der Schnäpsles-Express rollten, bayerische Leckerbissen sowie feine Kuchen wurden angeboten und den ganzen Tag war mit zünftiger Blasmusik des Musikvereins Öpfingen sowie der Kapelle Wahnsinn gute Unterhaltung geboten. Bei der Saalwette galt es dieses Jahr zu erraten, wie viele Liter Bier in die Musikinstrumente der aktiven Blaskapelle passen. Die Frage sorgte für reichlich Gesprächsstoff. An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.

Ein arbeitsreiches, aber wunderschönes Wochenende liegt hinter dem Förderverein und dem Musikverein Öpfingen. Ein großes Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer vor und hinter den Kulissen sowie die Kuchenspender – ohne dieses tolle Engagement wäre ein solches Fest nicht möglich. Ein besonderer Dank geht an die Donauratzen, die den Musikverein am Samstagabend tatkräftig und gut gelaunt unterstützt haben. Beide Vereine arbeiten zusammen und unterstützen sich gegenseitig bei größeren Veranstaltungen. Herzlich bedanken möchten wir uns auch bei allen Freunden und Sponsoren des Musikvereins Öpfingen!

Es hat uns gefreut, an beiden Tagen wieder so viele Gäste aus nah und fern begrüßen zu dürfen. Wir hoffen, dass es Ihnen gefallen hat und Sie sich im bayerischen Ambiente wohl gefühlt haben.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim 38. Starkbierfest 2019! Wer sich den Termin gleich vormerken möchte – wir feiern am 23. und 24. März 2019 und konnten nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr für den Samstagabend wieder „Hillus Herz Dropfa“ gewinnen. Bis zum nächsten Mal…

Euer Musikverein Öpfingen

Bericht SWP

Bericht Schwäbische

Copyright 2016 Musikverein Öpfingen e.V. — Impressum