Well-Brüder aus’m Biermoos
veröffentlicht am 5. Juni 2019 in Allgemein

 

Im Jahr 2000 waren die Biermösl Blosn zu Gast in Öpfingen und konzertierten vor ausverkauftem Haus. Christoph und Michael Well (Biermösl Blosn) haben 2012 mit ihrem Bruder Karl Well (Guglhupfa) die neue Formation „Well-Brüder aus’m Biermoos“ gegründet. Die drei Sprosse der Großfamilie Well nehmen in bewährter Biermösl-Tradition das politische Geschehen in Bayern und dem Rest der Welt aufs Korn.

Karli Well, Nr. 12 in der Geschwisterfolge, spielt Klarinette, Steirisches Akkordeon, Gitarre, Saxophon, Kontrabass, Blockflöte, Brummtopf und Alphorn. Michael Well, der 13. Spross der Familie, spielt Tuba, Drehleier, Banjo, Gitarre, Steirisches Akkordeon, Cello, Solo-Brummtopf und Alphorn. Wenn Nummer 14, Christoph Well, seine Harfe stimmt, erinnert es an das Säuseln des Windes. Danach bricht die geballte Ladung musikalisch-satirischer Genialität, einem Orkan gleich, auf die Gäste ein.

Die Gebrüder Well schaffen es auf verblüffende Weise, Schuhplattler und Bauchtanz, Oper, Volksmusik, Pop und Kinderlieder unter einen Hut zu bringen. Auch bleiben in einigen Gstanzln der Auftrittsort Öpfingen, die Schwaben und das Land Baden-Württemberg vom humorvollen und liebenswürdigen Spott der Well-Brüder nicht verschont.

Wir freuen uns sehr, dass wir die Well-Brüder wieder für einen Auftritt in Öpfingen gewinnen konnten.

Veranstaltungsdetails:
Termin: Samstag, 28. September 2019
Ort: Mehrzweckhalle Öpfingen
Beginn: 20 Uhr – Freie Platzwahl

Eintritt:
Vorverkauf 22€
Abendkasse 24€

Vorverkaufsstellen: 

  • Raiba Öpfingen
  • unter Telefon 07391/7704357 ab 17 Uhr
  • per Mail info@musikverein-oepfingen.deDer VVK startet im April 2019.
Copyright 2016 Musikverein Öpfingen e.V. — ImpressumDatenschutz